Az egyetem munkatársai által beadott védőoltások száma - 2021. november 25.
457911 Összes oltás

 

Deutsch

Liebe Studentinnen und Studenten!

Unsere Universität führt ein Betreuungsprogramm für Studenten mit vorzüglichen  Ergebnissen und Kenntnissen. Das Programm trägt den Namen vom Professor Ödön Kerpel-Fronius und funktioniert seit 13 Jahren für ungarische Studenten an der Universität Semmelweis. Wir möchten jetzt diese Möglichkeit auch für die deutschsprachigen Studenten erreichbar machen.

Im Rahmen von diesem Programm bekommen die ausgewählten Studenten eine(n) persönliche(n) Mentor(in). Diese Person betreut den wissenschaftlichen und klinischen Verlauf von dem/der Student(in) während seiner/ihrer Laufbahn an der Universität. Durch diese persönliche Hilfe erzielt Semmelweis Universität ihren hervorragendsten Student(inn)en einen erfolgreichen Lebenslauf zu erleichtern.

Man kann sich in das Programm laut formellen Kriterien melden (Prüfungsnoten, weitere Ergebnisse und eventuelle Qualifikationen). Student(inn)en werden nach einem persönlichen Aufnahmegespräch ausgesucht.  Der Mentor folgt nicht nur der wissenschaftlichen/beruflichen sondern auch der persönlichen, menschlichen Laufbahn und Entwicklung von dem Student. Das Programm wird von dem Rat des Betreuungsprogramms überwacht, seine Mitglieder sind Dozenten und Professoren der Semmelweis Universität. Diese Lehrer zeigen ein Beispiel mit ihren eigenen Lebenslauf und Verpflichtung für Begabtenförderung.

Neben der persönlichen Betreuung bietet das Programm Programme für seine Studenten. Am Kerpel-Tag treffen sich die Mitglieder des Programms, um die wissenschaftlichen/kulturellen Ergebnissen und Vielfalt einander vorzuführen. Stipendien für kurze Berufsvisite oder Teilnahme an Kongressen wird vom Programm auch gefördert.

Wir begrüßen die Anmeldungen von motivierten Studenten mit guten vorherigen Prüfungsergebnissen und Qualifikationen zu diesem Programm. Wir freuen uns für Ihre Rückmeldung an die Deutsche Sekretariat

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. med. Alán Alpár und Prof. Attila Szabó

Ratsmitglieder und Leiter des Ödön Kerpel-Fronius Betreuungsprogramms

Antragsformular Herunterladen

Bewerbungen müssen elektronisch (per E-Mail) an office.kerpel@gmail.com eingereicht werden. Termin: 8. März 2020.
Bis werden die Applikanten noch an einem persönlichen Gespräch teilnehmen müssen (über das genaue Datum werden die Applikanten per E-mail informiert).

Weitere Information Dr. Alán Alpár (Gremiumsmitglied des Begabtenförderungsprogrammes) alpar.alan@med.semmelweis-univ.hu