Number of vaccines administered at Semmelweis University - 28 July 2021
350845 Total vaccines

Die Ungarin Katinka Hosszú dreifache Olympia-, neunfache Welt- und vierzehnfache Europameisterin in Schwimmen spendet 1,5 Mio HUF an die Semmelweis Universität Stiftung, die von der Universität für Forschungsarbeit zum Coronavirus verwendet wird.

Die Kliniker der Semmelweis Universität beschäftigen sich tagtäglich neben ihrer medizinischen Tätigkeit auch mit wissenschaftlicher epidemiologischer Forschung. Die Forscher und PhD-Studenten prüfen kontinuierlich die einheimische und internationale Lage angesichts des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2), die damit verbundene Fachliteratur, sie sammeln Daten im Rahmen von verschiedenen Forschungsprojekten, um das Virusmechanismus, bzw. seine örtliche und zeitliche Verbreitung kennenlernen zu können. Die von Katinka Hosszú angebotene Spende wird ebenso für Forschungsarbeit zum Coronavirus verwendet.

„Ich wollte unbedingt in der gegenwärtigen Lage irgendwie helfen, deshalb fragte ich Dr. Béla Merkely, Rektor, der gleichzeitig unser Mannschaftsarzt ist, wie ich es machen soll. Auf seine Empfehlung spendete die Iron-Mannschaft (Máté Gelencsér, Tamás Batházi und meine Person) 1,5 Mio HUF an die Semmelweis Universität Stiftung, die für Forschungsarbeit zum Coronavirus verwendet wird” – schrieb Katinka Hosszú in ihrem Facebook-Post, die auch darauf aufmerksam machte, dass jeder, der die Möglichkeit hat, ähnlich vorgehen sollte.

Wenn Sie die Semmelweis Universität Stiftung auch unterstützen möchten, können Sie ihr 1 Prozent ihrer persönlichen Einkommensteuer spenden oder können eine Summe an folgende Kontonummer überweisen: 11708001-20361060. Wir bedanken uns für all Ihre Spenden!

Die Semmelweis Universität Stiftung wurde 1992 von Dr. János Szentágotai und Dr. Ottó Ribári zur Förderung der Bildungs-, Heilungs- und Forschungstätigkeit der Universität gegründet. Die Stiftung führt gemeinnützige Tätigkeit durch, erfüllt öffentliche Aufgaben auf Gebiet Gesundheitsaufbewahrung, Krankheitsvorbeugung, Patientenversorgung, medizinische Rehabilitationstätigkeit, Forschung, Erziehung, Bildung, Fähigkeitsentwicklung sowie Wissensverbreitung. Über weitere Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten können Sie auf Webseite der Semmelweis Universität Stiftung lesen.

Eszter Keresztes
Photo: Facebook-Seite von Katinka Hosszú
Übersetzung: Judit Szlovák