Number of vaccines administered at Semmelweis University - 27. June 2022
532799 Total vaccines
Die Ungarische Linguistische Gesellschaft (MNyT) stiftete 2016 den Attila Szabó T. Preis für die Anerkennung der anspruchsvollen Verwendung, Entwicklung und Pflege der ungarischen wissenschaftlichen Fachsprache. Dieses Jahr erhielt Dr. Katalin Fogarasi, außerordentliche Professorin, Direktorin des Instituts für Fachsprachen der Semmelweis Universität den Preis.

In  Anerkennung ihrer Arbeit wurde sie mit dem Preis für die Forschung und Lehre der ungarischen medizinischen, zahnmedizinischen und pharmazeutischen Fachsprache, die Entwicklung und Pflege, ihren bewussten Gebrauch, die Arbeit im Bereich historische Linguistik, die Erforschungen der Beziehung der lateinisch-ungarischen und deutsch-ungarischen Fachsprachen, ihre Arbeit zur Förderung der Zugänglichkeit der ungarischen Fachsprache und ihre Aktivitäten im Bereich des Wissenschaftsmanagements ausgezeichnet.

Sie erhielt den Preis am 27. Mai 2022 in Budapest, im Gästehaus Domus der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, anlässlich der Jahreshauptversammlung des Termini Vereins. Die renommierte Auszeichnung wurde von Dr. Jenő Kiss, Akademiker, Präsident der Ungarischen Linguistischen Gesellschaft, Dr. János Péntek, Akademiker, Präsident des Kuratoriums der Preisverleihungsstelle, Dr. Szilvia Szoták, Präsidentin des Termini Vereins, und im Namen der Gründerfamilie von Dr. Annamária Ulla Szabó T. überreicht.

Balázs Hiller
Übersetzung: Agnes Barta
Foto: Semmelweis Universität Institut für Fachsprachen
Startseitenbild: Kovács Attila Semmelweis Egyetem