Number of vaccines administered at Semmelweis University - 05 March 2021
66714 Total vaccines
10868 Semmelweis Citizens vaccinated

In Weltrangliste „US News Best Global Universities” 2021 konnte die Semmelweis Universität ihre frühere Position in mehreren Fachbereichen verbessern. Die Universität schaffte in insgesamt 8 Feldern der Medizin- und Gesundheitswissenschaften – als beste ungarische Universität – in die TOP 100 der Welt. Den besten Platz erreichte die Semmelweis Universität auch dieses Jahr im Fachbereich „Kardiologie und kardiovaskuläres System“, indem sie im Vergleich zu ihrem Ergebnis vom letzten Jahr um fünfundzwanzig Plätze höher stieg, und dadurch den 87-sten Platz in diesem Bereich erreichte.

Die Semmelweis Universität konnte in acht Fachkategorien in die Weltrangliste „US News Best Global Universities” 2021 kommen. Das beste Ergebnis erreichte die Universität auch dieses Jahr in der Kategorie „Kardiologie und kardiovaskuläres System“; sie stieg um fünfundzwanzig Plätze höher, und belegte unter Hochschulinstitutionen den 87-sten Platz in diesem Fachgebiet. Bei Berücksichtigung der verschiedenen Messfaktoren ist ersichtlich, dass die Universität bezüglich Zitierungsgrad der wissenschaftlichen Publikationen in dieser Kategorie eine weltweit hervorragende Leistung erbrachte, und hier den 17-sten Platz erreichte. (Mit Hilfe des Zitierungsgrades wird geprüft, welcher Teil der mit der Institution verbundenen wissenschaftlichen Publikationen in der Kategorie zum oberen ein Prozent der meistzitierten Publikationen der Welt gehört.)

Im Vergleich zu ihren früheren Plätzen stieg die Semmelweis Universität auch in folgenden Fachranglisten höher: in der Kategorie Klinische Medizin (200-ster Platz); Onkologie (217-ster Platz) und Biologie und Biochemie (321-ster Platz). In den neuen Kategorien, die in die Liste kamen, wie Endokrinologie und Metabolismus erreichte die Semmelweis Universität den 155-sten; in der Zellenbiologie den 202-sten; in Neuro- und Verhaltenswissenschaften den 306-sten sowie im Fachbereich Molekularbiologie und Genetik den 345-sten Platz.

Bei der Zusammenstellung dieser internationalen Rangliste werden von den Herstellern 13 Faktoren berücksichtigt:  die Mehrheit davon steht mit objektiv messbarer wissenschaftlicher Leistung im Zusammenhang (z.B. Anzahl und Anteil der Publikationen, der Zitierungsgrad, internationale Kooperationen usw.); und zwei weitere Faktoren wurden auf Basis Reputationsanalyse gemessen. In dieser Weltrangliste sind etwa 1500 Hochschulinstitutionen aus 80 Ländern aufgelistet.

 

Pálma Dobozi
Foto: (featured image) Attila Kovács – Semmelweis Universität
Übersetzung: Judit Szlovák