Number of vaccines administered at Semmelweis University - 25 September 2022
539080 Total vaccines
Insgesamt zum neunten Mal, und zum achten Mal in Folge gewann die Semmelweis Universität den Superbrands Preis als Marke. Der Preis, der in einem mehrstufigen professionellen Auswahlverfahren vergeben wird, würdigt herausragende Markenqualität und die in den Markenaufbau investierte Arbeit.

Der Superbrands Preis ging an die Semmelweis Universität im Jahre 2012 zum ersten Mal und seit dem Jahre 2015 erhielt sie diese Auszeichnung jedes Jahr. Die Entscheidungsträger berücksichtigten die Markentradition und den Bekanntheitsgrad der Semmelweis Universität, den guten Geschäftsruf der Organisation, ihre Innovationsaktivitäten und ihre Praktiken zur Markenbildung.

In Ungarn spiegelt sich der Erfolg des Programms in der Tatsache wider, dass in diesem Jahr die herausragendsten Verbrauchermarken zum achtzehnten Mal mit den Superbrands Awards ausgezeichnet werden, während die herausragendsten Unternehmensmarken zum fünfzehnten Mal geehrt werden, so Superbrands Ungarn in seiner Mitteilung.

Die Grundsätze der Auswahl sind einheitlich: die Nominierung erfolgt ausschließlich nach fachlichen Kriterien, Bewerbungen oder Anmeldungen werden nicht angenommen. Das Superbrands Ungarn Expert Komitee, bestehend aus 40 unabhängigen Experten, entscheidet in einem mehrstufigen Verfahren über die Vergabe des Preises.

Das Superbrands Programm wurde 1995 von dem britischen Brand Council ins Leben gerufen, um einen Einblick in die Welt der herausragendsten Marken zu geben. Seitdem ist das Programm in 90 Ländern der Welt aktiv und würdigt Marken, die in ihrem Bereich einen herausragenden Markterfolg erreichten.

Róbert Tasnádi

Übersetzung: Ágnes Barta

Foto: Bálint Barta – Semmelweis Universität