Number of vaccines administered at Semmelweis University - 18. May 2022
530637 Total vaccines

In allen akuten und Notfällen bietet die Semmelweis Universität medizinische Versorgung den vor dem Krieg in der Ukraine fliehenden Flüchtlingen, und beim Bedarf wird sie auch ihre Personalkapazitäten erhöhen. Wenn es während der medizinischen Versorgung der ukrainischen Patienten Sprachproblemen auftreten würden, wird von Kollegen des Instituts für Fachsprachen ein 24-Stunden-Dolmetscherhilfe – sowohl in russischer als auch in ukrainischer Sprache gewährleistet. Außerdem bot die Universität Lehrkräften, Forschern und Studierenden – die im Bereich von Medizin und Gesundheitswissenschaften tätig sind – die Möglichkeit an, ihre Arbeit bzw. Studium auf Ungarisch, Englisch oder Deutsch fortsetzen zu können – erklärte Dr. Béla Merkely, Rektor der Universität. Bislang wurden 35 Studierenden, die früher in Ukraine studierten, Wohnheimplätze angeboten, es werden aber auch weitere ausländische Medizinstudenten aufgenommen. Weiterhin sichert man Lagerfläche für Spenden im Zentrallager der Institution.

(Updated am 03.03.2022)

Die Semmelweis Universität hilft den Flüchtlingen aus Ukraine in folgenden vier Bereichen: Bei akuten Notfallsituationen sind ukrainische Staatsbürger – entsprechend der gültigen Vereinbarung – berechtigt, die medizinische Versorgung in Ungarn in Anspruch zu nehmen. Beim weiteren Bedarf werden auch erhöhte HR-Kapazitäten von der Universität zur Verfügung gestellt – sagte Dr. Béla Merkely, Rektor.

Die Einrichtung steht bereit, Lehrkräften, Forschern und Studenten – die im Bereich Medizin und Gesundheitswissenschaften tätig sind – die Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeit oder ihr Studium auf Ungarisch, Englisch oder Deutsch fortzusetzen.

Die betroffenen Studierenden können ihre Briefe per E-Mail an die Adresse: titkarsag.kht@semmelweis-univ.hu senden.

In Wohnheimen der Semmelweis Universität wurden bisher 35 Medizinstudenten aus Bangladesch, Ghana und dem Iran Plätze angeboten, die Institution stellte sich aber bereit, auch weitere ausländische Studenten aufzunehmen. Dr. Béla Merkely, Rektor und Dr. Alán Alpár Vizerektor für die Ausbildung internationaler Studierender traf diese Woche die betroffenen Studierenden im Wohnheim János Balassa. Da wurden die Studierenden informiert, dass sie ihr Studium – beim Bedarf, nach Abwicklung der nötigen Papierarbeit – auf Englisch an der Semmelweis Universität fortsetzen können.

Die Universität hilft auch weiteren Studenten, sowie ihrer Familie – wenn sie es brauchen – Unterkunft zu besorgen. Aktuell wird geprüft, welche Gemeinschaftsräume der Universität für diesen Zweck zur Verfügung gestellt werden können.

Galerie

3bilder

Die Universität hat außerdem eine Spendensammelstelle im Zentrallager des Hauptdirektorats für Technische Angelegenheiten (1102, Budapest, Liget u. 22.) eingerichtet, wo von Montag, den 28. Februar bis Sonntag, den 6. März 2022 täglich von 14.00 bis 20.00 Uhr folgende Spenden erwartet werden:

  • allgemeine freiverkäufliche Arzneimittel, Fieber- und Schmerzmittel, Verbandsmaterial
  • Kindervitamine, Babynahrung, Windeln, Feuchttücher, Kindertoilettenartikel
  • Masken, Antiseptika
  • Haushaltswaren aus Papier, Toilettenpapier, Papierhandtücher
  • Einwegbesteck
  • Toilettenartikel, Zahnbürste, Zahnpasta, Damenhygieneprodukte, Damenbinden
  • Decken, Schlafsäcke, Polyschaummatratzen
  • Batterien, Steckdosenleisten, Verlängerungsschnüre, Taschenlampen
  • Konserven, haltbare Lebensmittel, Energieriegel, Müsliriegel, Schokoriegel
  • Tierfutter in Dosen

Die hier abgegebenen Spenden werden im Rahmen einer landesweiten Spendenaktion für die ukrainischen Menschen im Not verteilt.

Pálma Dobozi
Foto: Bálint Barta
Featured image: (Illustration): Envato Elements
Übersetzung: Judit Szlovák