Number of vaccines administered at Semmelweis University - 20 June 2021
310685 Total vaccines

Liebe Studentinnen und Studenten,

das Bildungszentrale für Internationale Studierende organisiert eine Programmserie, welche die wissenschaftlichen Möglichkeiten an unserer Universität vorstellt. Hier erreichen Sie die entsprechenden Informationen über diese Ereignisse, Links und hochgeladene Materialen. Wir erwarten Sie alle herzlich zu diesen Programmen.


Vorstellung erfolgreicher Labore:
Die wissenschaftliche Arbeit im Kardio-MRT Labor – 10. Mai 2021

Liebe Studentinnen und Studenten,

im Rahmen unseres Science Forum findet unsere nächste Veranstaltung am 10. Mai um 17 Uhrauf Deutsch, speziell für die deutschsprachigen Studenten – statt.
Dieses Ereignis ist der Beginn einer Serie, in welcher wir Labore vorstellen.

Im Forum wird das Kardio-MRT Labor der Klinik für Herz- und Gefäßheilkunde vom Herrn Dr. med. Kristóf Hirschberg vorgestellt.

  • Im Labor werden jährlich ca. 2000 Herz-MRT Untersuchungen durchgeführt mit den folgenden, häufigen Indikationen: Kardiomyopathien, Herzmuskelentzündung (Myocarditis), ischämische Herzerkrankung, z.B. Herzinfarkt. Das Herz-MRT der Klinik ist an 5 Tagen der Woche für elektive und an 7 Tagen für akute Untersuchungen erreichbar. Das wissenschaftliche Team besteht aus ca. 8 Ärzten. Schwerpunktmäßig beschäftigen wir uns mit neuen MRT-Techniken, u.a. T1/T2-Mapping und myokardialer Deformation (Strain-Messung). Die Erstellung von Normalwerten, die Validierung in Herzerkrankungen, sowie die Untersuchung von Sportlern und postCOVID Patienten gehören zu unseren wissenschaftlichen Schwerpunkten.
Topic: Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit im Kardio-MRT Labor
Time: May 10, 2021 05:00 PM Budapest
Join Zoom Meeting
https://semmelweis.zoom.us/j/97317667362?pwd=OG1RdUpJUGFzNWxERDFQNXVIVFIrZz09
Meeting ID: 973 1766 7362
Passcode: 212097


Forum über die PhD Schule der Semmelweis Universität – 21. April 2021

Dear Students,

over 200 students followed the lecture of Professor Szabolcs Várbíró about thesis writing on our first occasion and the uploaded lecture was seen by many students ever since. In frame of our second forum, we know introduce the PhD School of Semmelweis University and we can welcome the TDK Committee as well, who will go through the steps which help you on a scientific career. Please find relevant material on the website of the School of PhD Studies.

The president of the Doctoral Council will guideline you through the information about PhD studies at our university. This is followed by an open discussion where you can ask from the president of the Doctoral Council, but also from the vice-rector for scientific affairs, from the deans, from the president of the TDK council and from the president of the Doctoral Students’ Union as well.

Confirmed board members of this forum are as follows:

  • Dr. Alán Alpár, vice- rector for international affairs
  • Dr. Péter Ferdinandy, vice -rector for science and innovation
  • Dr. Zoltán Benyó, president of the Doctoral Counsil
  • Dr. Miklós Kellermayer, dean of the Faculty of Medicine
  • Dr. Gábor Gerber, dean of the Faculty of Dentistry
  • Dr. István Antal, dean of the Faculty of Pharmaceutical Sciences
  • Dr. Attila Szijartó, president of the Students‘ Scientific Association Council
  • Dr. Szabolcs Bozsányi, Doctoral Students‘ Union

Please join us on 21st April, 2021 at 5 p.m.

The forum will be held online, via Zoom. Join here: https://semmelweis.zoom.us/j/99786885857

More information and relevant material about the PhD programs can be found on the website of the School of PhD Studies.


Informationsveranstaltung zum Thema Diplomarbeit – 24. März 2021

Dear Students,
epsecially fifth year medical students asked us to organize a forum on thesis (diploma) work writing. Professor Szabolcs Várbíró will give a talk about major guidelines and hints, how to start and complete a valuable thesis.
The forum starts at 5 p.m. on the 24th March (Wed). Please join at https://semmelweis.zoom.us/j/99231745285.
 
Liebe Studierende,
am 24. März 2021 fand eine Informationsveranstaltung zum Thema Diplomarbeit statt.
Hier der Link der Veranstaltung für diejenigen, die nicht teilnehmen konnten oder Interesse haben, diese sich nochmals anzuschauen.