Number of vaccines administered at Semmelweis University - 20 June 2021
310685 Total vaccines

Anlässlich des Geburtstages der Universität erhält jede(r) Angehörige der Semmelweis-Universität eine Semmelweis-Karte für zahlreiche Ermäßigungen und Dienstleistungen. Die Stärke der Semmelweis Universität liegt in ihren Humanressourcen, in der Arbeit derer, die hier arbeiten. Sie schaffen Wert und verdienen für ihre Gesundheit und Freizeit das Beste. Darum kümmert sich das Top-Management der Universität – so wurde das Programm von Rektor Dr. Béla Merkel evaluiert.

Der 7. November ist der offizielle Geburtstag der Semmelweis Universität. An diesem Tag im Jahr 1769, also vor 251 Jahren, ergänzte Maria Theresia die Universität Trnava um eine medizinische Fakultät, womit der juristische Vorgänger der Semmelweis-Universität gegründet und die ungarische medizinische Ausbildung begonnen wurde. Anlässlich dieses Jubiläums wird das Semmelweis-Kartenprogramm im Rahmen des Programms Familienfreundliche Universität eingeführt. In den kommenden Tagen erhalten alle Bürger der Universität ihre persönlichen Karten.

Das Semmelweis-Kartenprogramm bietet eine breite Palette an Rabatten und besonderen Dienstleistungen für Mitarbeitende, Studierende und Auszubildende der Universität: wie der in den Apotheken der Universität angebotene Apothekenrabatt, Gesundheitsvorsorge- und Gesundheitsförderungsdienste, Programme für die psychische Gesundheit, Rechtshilfedienste und die Teilnahme an von der Universität organisierten Gemeinschaftsprogrammen.

Mit der Karte werden – unter Beibehaltung der epidemiologischen Regeln – die Ermäßigungen in Sport, Kultur und anderen Bereichen weiter zunehmen.

Dr. Béla Merkely erklärt, dass wir mit dem familienfreundlichen Programm unsere Universität zu einem Lebensraum machen wollen, an dem unsere Kollegen, neben beruflicher Entwicklung und Anerkennung auch Unterstützung für ein erfülltes Privatleben erhalten können.

Die Semmelweis Universität ist ein Ort, an dem die Familiengründung von Bedeutung ist, und sollte ein Ort werden, an dem die Universität als Arbeitgeber Familien unterstützt, damit der Arbeitnehmer seine Arbeit mit seinem Privatleben in Einklang bringen kann.

Daher kann erwartet werden, dass in Zukunft verschiedene Maßnahmen zur Unterstützung von Familien, flexible Beschäftigungsmöglichkeiten und eine Reihe mittelfristiger Entwicklungsideen umgesetzt werden können.

Frau Kata Adonicsné Püski, stellvertretende Kabinettschefin, betont, dass neben der Unterstützung ihrer beruflichen Anerkennung und Karriere wichtig sei, unseren Mitarbeitern Arbeitsbedingungen zu bieten, die die Familiengründung und Kindererziehung erleichtern.

Dies bringt wirtschaftliche Vorteile mit sich und stärkt die Möglichkeit der Universität, Arbeitsplätze zu behalten, und ihre Position auf dem Arbeitsmarkt zu verstärken.

Weitere Informationen (auf Ungarisch) zum Semmelweis Karten-Programm finden Sie auf der Website https://semmelweis.hu/csaladbarat/, wo Sie auch Kontaktinformationen finden können. Darüber hinaus wird in Kürze eine englische und deutsche Version der Website über die Karte https://kartya.semmelweis.hu/  verfügbar sein.

 

Szabó Ádám
Übersetzung: Institut für Fachsprachen
Photo: Attila Kovács – Semmelweis University; Bálint Barta – HÖK; Illés Hollós
Titelbild: freepik.com