Number of vaccines administered at Semmelweis University - 17 January 2022
506415 Total vaccines

Aufgaben und Zuständigkeit

Grundlage der fachlichen Tätigkeit der Pharmakotherapie-, Antibiotika- und Infektionskontroll-Kommission (GYTB-IAB) der Semmelweis Universität ist die auf empirische Belege gestützte Heilkunde (Evidenzbasierte Medizin).

Die wichtigsten Aufgaben der Kommission sind:

  • die fachliche Koordinierung der Aufgaben betreffend die Arzneimittelversorgung der Universität;
  • die Ausarbeitung von Vorschlägen zur Durchsetzung der Grundsätze einer effektiven, sicheren und effizienten Pharmakotherapie;
  • die fachliche und wirtschaftliche Analyse und Bewertung des Arzneimittelverbrauchs und der Arzneimittelbeschaffungen an der Universität, sowie die Vorlage von Vorschlägen zur Behebung etwaiger Versorgungsdefizite und zur Reduzierung von nicht als gerechtfertigt angesehenen Beschaffungen und Verbräuchen;
  • die Bewertung der Regelungen bezüglich der angemessenen Therapiepraxis, der Einführung neuer krankenhausinterner Pharmakotherapieverfahren und ihrer Fachgemäßheit;
  • die Vorlage von Vorschlägen für die Zusammensetzung der Arzneimittelbestände der Universität auch unter Berücksichtigung der Zulassung neuer Arzneimittel;
  • die Kontrolle der Qualitätssicherungsaufgaben im Zusammenhang mit der Arzneimittelversorgung des Krankenhauses, bei etwaigen Mängeln Vorlage von Vorschlägen zu deren Behebung;
  • die Erstellung der Arzneimittel-Basisliste der Semmelweis Universität;
  • die fachliche Bewertung der für Arzneimittel-Ausschreibungen notwendigen Arzneimittelliste;
  • die Förderung der Anwendung von qualitativ hochwertigen Generika und Biosimilars und deren kontinuierliche Kontrolle an der Universität;
  • die Auswahl der zum gleichen ATC-Level 5 gehörenden notwendigen Analog-Wirkstoffe aufgrund eines fachlichen Konsenses und die Kontrolle deren Anwendung;
  • die Abwägung der Aufnahme neu zugelassener innovativer Arzneimittel in die Arzneimittel-Basisliste;
  • die Streichung obsoleter Arzneimittel aus der Basisliste;
  • die periodische fachliche Bewertung der von der Basisliste abweichenden Bestellungen;
  • die Erstellung von Arzneimittellisten nach Berufsfeldern (formulary system) entsprechend den Richtlinien für Angehörige der Therapieberufe;
  • die fachliche Unterstützung der Anwendung von nach einer formula magistralis zubereiteten Arzneimitteln, medizinisch-fachliche Begutachtung der formula des Krankenhauses;
  • die fachliche Unterstützung und Koordinierung des Pharmakovigilanzsystems der Universität;
  • die Erarbeitung von fachlichen Vorschlägen für eine sichere patientenspezifische Medikation an der Universität und die Auswertung der Prozesse;
  • in den Sitzungen der Pharmakotherapie-, Antibiotika- und Infektionskontroll-Kommission (GYTB-IAB) die Bewertung neuer Therapiebereiche aus medizinischer und pharmazeutischer Sicht sowie nach ihrer Kostenwirksamkeit;
  • die Festlegung neuer Grundprinzipien der Infektionskontrolle und einer neuen Strategie der Universität zur Infektionskontrolle;
  • die Genehmigung der jährlichen Infektionskontrollprogramms der Universität, darunter des jährlichen aktiven Überwachungsprogramms;
  • die laufende Analyse der erhobenen Daten über den Antibiotikaverbrauch, die Resistenzentwicklung von Bakterien und die Entstehung nosokomialer Infektionen;
  • die Vorlage von Vorschlägen zur Lösung der Probleme, die bei der Infektionskontrolle festgestellt wurden;
  • die Etablierung und Unterhaltung eines Monitoringsystems zur Erfassung des Antibiotikaverbrauchs und -einsatzes im Krankenhaus sowie dessen Kontrolle in Zusammenarbeit mit der Pharmakotherapiekommission;
  • die Koordinierung der administrativen und fachlichen Aufgaben im Zusammenhang mit der Anwendung von Antibiotika: regelmäßige Analyse und Regelung der Antibiotika-Profilaxe;
  • die Bestimmung des Kreises der Antibiotika, die interinstitutionell nur mit Genehmigung eines Infektiologen verabreicht werden dürfen, und Erarbeitung einer diesbezüglichen institutionellen Verfahrensordnung;
  • die Kontrolle der Einhaltung der Ordnung des genehmigungspflichtigen Antibiotikaverbrauchs;
  • die Unterstützung der Tätigkeit der Abteilung für Krankenhaushygiene, sofern möglich, durch die Beschaffung von zweckgebundenen Mitteln;
  • die Förderung und Unterstützung der Weiterbildung des Personals in der Infektionskontrolle;
  • vor der Einführung neuer Technologien die Verschaffung eines Überblicks über die daraus resultierenden Infektionsrisiken;
  • im Falle einer Epidemie die Gewährleistung einer reibungslosen Untersuchung der Epidemie und der Verfügbarkeit aller notwendiger Daten;
  • die Verschaffung eines Überblicks über die Pläne hinsichtlich der Infektionskontrolle vor Umbauten, Renovierungen und Umgestaltungen;
  • die Kommunikation mit dem Nationalen Infektionskontroll- und Antibiotikakomitee (OIAB) und dem Infektionskontroll- und Antibiotikakomitee des Komitats (MIAB);
  • auf Ersuchen des Institutsleiters die Berichterstattung und Erstellung eines Berichts für den Leiter des Nationalen Zentrums für öffentliche Gesundheit über die in die Zuständigkeit der Kommission fallenden Fachbereiche;
  • die regelmäßige Überprüfung der internen Anweisungen und Regelungen für die Pflegetätigkeit im Institut und mindestens halbjährlich Berichterstattung über die Ergebnisse der Kontrollen an den Direktor für Pflege in den Sitzungen der Infektionskontroll- und Antibiotika-Kommission des Instituts (IIAB);
  • die Erstellung eines monatlichen Berichts und eines jährlichen zusammenfassenden Berichts in Bezug auf das Institut über die epidemiologische Situation bezüglich der mit der Gesundheitsversorgung verbundenen Infektionen, die Antibiotikaresistenzsituation und den Verbrauch antimikrobieller Mittel, und auf dieser Grundlage gegebenenfalls Vorlage von Vorschlägen an den Vorsitzenden des Klinischen Zentrums und den Generaldirektor des Universitätskrankenhauses für zu ergreifende Maßnahmen

Mitglieder

Ansprechpartner:

E-Mail: pharmacology@med.semmelweis-univ.hu

NachnameVornameGrundlage des MandatsArt des MandatsBeginn des
Mandats
Ende des MandatsMandatsdokument
Dr. Kerpel-FroniusSándorFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. ZelkóRománaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Társelnök / Vice Chairperson / Stellvertretende(r) Vorsitzende(r)2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. HermannCsabaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. AntmannKatalinFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. ÁbrahámPálFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. DankMagdolna Foglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. Egri Lászlóné Foglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. GajdácsiJózsefFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. Iványi ZsoltFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
KormosÁgnes Foglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. KristófKatalinFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. KrivánGergelyMegbizatási dokumentum / Mandate document / MandatsdokumentTag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. SebőkSzilviaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Titkár / Secretary / Sekretär2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. SzathmáriMiklósFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. SzijártóAttilaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. TakátsAnnamáriaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. TamásiLillaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. TóthfalusiLászló Foglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. ValentSándorFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. FullajtárMátéFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. BasaBálintHallgatói jogviszony/ Student status/ StudierendenrechtsverhältnisTag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. TakácsIstvánFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Elnök / Chairperson / Vorsitzender2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. BánhidyFerencFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Társelnök / Vice Chairperson / Stellvertretende(r) Vorsitzende(r)2021-10-012024-09-30Megbizatási dokumentum / Mandate document / Mandatsdokument
Dr. CzompaDiánaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. HámoriGizellaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. KalocsaiKrisztinaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. LangerAndrásFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. LugosfalviBertrandFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. MüllerJuditFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. PeskóGergelyFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Dr. RibaPálFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
TósakiMónikaFoglalkoztatott / Employee / Beschäftige(r)Tag / Member / Mitglied2021-10-012024-09-30
Archív

Geschäftsordnung

Jahresbericht