Schriftgröße: A A A

Aktuelles

Aktuelles – Direktorat für Internationale Beziehungen

Semmelweis Universität

VIRTUELLE CAMPUSTOUR UND VIDEOFILME ÜBER EXKLUSIVE ORTE AM ONLINE-TAG DER OFFENEN TÜREN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT


An Online-Tagen der Offenen Türen der Semmelweis Universität vom 15-16. Januar werden unter anderem zahlreiche Videofilme über die Universität gezeigt. Die Interessenten können an den von den Unistudenten geführten virtuellen Campustouren die verschiedenen Unterrichtsorte, sowie die geliebten Orte der Studierenden kennenlernen. Durch die gezeigten Videofilme werden die Teilnehmer auch die Möglichkeit haben, solche exklusive Orte …

RESIDENZARZT DES VÁROSMAJOR HERZ- UND VASKULÄRZENTRUMS WURDE AM INTERNATIONALEN PACEMAKER-WETTBEWERB AUCH AUSGEZEICHNET


Der Residenzarzt in Kardiologie des Városmajor Herz- und Vaskulärzentrums wurde von der internationalen Jury  am dritten Pacemaker-Wettbewerb auch ausgezeichnet, der dieses Jahr wegen Pandemie online veranstaltet wurde. Dr. Mihály Ruppert erhielt eine von den größten Anerkennungen, den Preis für Debattierfähigkeiten, der im Rahmen von Bildungsprogramm Pacing World Series verliehen wurde. Der junge Residenzarzt stellte die …

MEHR ALS 4000 SEMMELWEIS-BÜRGER WURDEN BISLANG GEIMPFT


An der Semmelweis Universität  wird diese Woche denjenigen Semmelweis-Bürgern die Auffrischimpfung (2. Impfung) eingegeben, die am 26. Dezember  die erste COVID-19-Impfung erhielten. Bis heute wurden 9622 Personen von Mitarbeitern der Semmelweis Universität geimpft, davon waren mehr als 4000 Personen Semmelweis-Bürger – erklärte Dr. Béla Merkely, Rektor. Von Kollegen der Semmelweis Universität werden Mitarbeiter der von …

NEUES CT-GERÄT FÜR DIE DIAGNOSTIK VON COVID-19 IN DER KLINIK FÜR PNEUMOLOGIE


Täglich 60-80 COVID-Patienten können mit Hilfe des neuen CT-Gerätes untersucht werden, wodurch auch die Patientenversorgung schneller und sicherer sein wird. Das Gerät wird von der Klinik für Medizinische Bildgebung bedient, seine Beschaffung finanzierte das Ministerium für Innovation und Technologie (ITM). Nach der Pandemie wird das Gerät die Diagnostik der onkologischen Patienten mit Lungenfibrose unterstützen können. …

ONLINE-TAGE DER OFFENEN TÜREN AN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT 15-16. Januar 2021


Am 15-16 Januar 2021, an den Online-Tagen der Offenen Türe der Semmelweis Universität werden spannende Programme den an die Medizin- und Gesundheitswissenschaften interessierten Studierenden, sowie ihren Eltern und Lehrern angeboten: das sind unter anderem Vorträge über die künstliche Intelligenz in der Medizin, über die Wissenschaft als Hilfe bei Suche von Kriminellen, virtuelle geführte Touren in der Anatomie, interaktive Anmeldungen von Studenten; Frage-Antwort-Forum. An der Großveranstaltung …

DER ERSTE KOLLEGE DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT WURDE GEGEN COVID-19 GEIMPFT


Die erste Person, der am 26. Dezember 2020 von Dr.  Béla Merkely, Rektor an der Impfstelle im Városmajor Herz- und Gefäßzentrum der Semmelweis Universität geimpft wurde, war Dr. Dávid Becker, Vizedirektor für klinische Angelegenheiten, der an der COVID-19-Versorgung ebenso eine leitende Rolle spielt. Der Rektor überstand die Corona-Infektion im Herbst, so kann er die Impfung …

COVID-Versorgung an der Semmelweis Universität


Die Abteilung für Notfallmedizin (SBO) der Semmelweis Universität nimmt seit Auftreten des Coronavirus in Ungarn; die Klinik für Pneumologie ab dem 9-ten April 2020 an Versorgung von COVID-Patienten teil. In diesem Artikel wird die Versorgung der COVID-Patienten dieser zwei Abteilungen mit Hilfe der dort tätigen Leiter und Oberschwester vorgestellt. „Es ist beispielhaft, was meine Kollegen …

JUNIOR PRIMA PREIS MEHREREN JUNGEN WISSENSCHAFTLERN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT VERLIEHEN


Zehn junge Wissenschaftler erhielten den Junior Prima Preis in der Kategorie „Ungarische Wissenschaft“, unter anderem Dr. András Attila Horváth, Associate Professor des Anatomischen, Histologischen und Embryologischen Instituts der Semmelweis Universität, sowie Dr. Márton Kolossváry, Dr. Csaba Mátyás und Dr. Zsófia László, die ihren PhD-Titel an der Semmelweis Universität erwarben. Drei ehemalige Studenten der Semmelweis Universität, …

ZWEI SEMMELWEIS-MITARBEITER ERHIELTEN DIESES JAHR DEN MEDICINA-PREIS


Dieses Jahr wurde das Medicina-Jahrbuch – das das einheimische Gesundheitswesen und die Gesundheitsindustrie ausführlich analysiert – schon zum achten Mal veröffentlicht. Im Rahmen des dieses Jahr online organisierten Veranstaltung wurde medizinischen Dienstleistern, Mitarbeitern von Gesundheitsindustrie bzw. Ärzten der Medicina-Preis verliehen. Der Preis „Exzellenter Junger PhD-Pharmazie-Student“ wurde Dr. Adrienn Kazsoki, Assistent-Lecturer des Institutes für  Pharmazeutische Organisation; …

DR. BÉLA MERKELY: DIE GESCHÄTZTE ZAHL DER BISLANG INFIZIERTEN IN UNGARN LIEGT BEI 2 MILLIONEN


In seinem Online-Vortrag mit dem Titel „Die Semmelweis-Mission” sagte Dr. Béla Merkely, Rektor der Semmelweis Universität nach Bekanntgabe epidemiologischer Statistiken folgendes: Die Zahl der bislang infizierten ungarischen Mitbürgern liegt bei etwa 2 Millionen, der Durchschnittsalter der Verstorbenen ist 77 Jahre. Die vor einem Monat eingeführten Beschränkungsmaßnahmen waren erfolgreich, und die Pandemie ist dank dieser Maßnahmen …