Az egyetem munkatársai által beadott védőoltások száma - 2022. július 31.
534654 Összes oltás

ANFORDERUNGSDATENBLATT

Bezeichnung des Studienfaches auf Deutsch:

Einführung in die Klinische Medizin

Kreditpunkte: 2

Stundenanzahl insgesamt:30   Stunden   Vorlesung:0   Praktikum:12×2,5   Seminar:0

Typ des Studienfaches:     Pflichtfach          Wahlpflichtfach                Wahlfach

Codenr. des Studienfaches: AOKCSA675_1N

Lehrbeauftragte/r des Studienfaches: Prof. Dr. Torzsa Péter

Zielsetzung des Studienfaches, Position im Curriculum der Medizinerausbildung:

  • Darlegung der am häufigsten vorkommenden Krankheiten in den Kliniken und den Hausarztpraxen an Hand von Fallstudien,
  • Bekannt machen mit dem Patientenmanagement und des Patientenweges im Gesundheitswesen.
  • Die Formgebung des ärztlichen Standesbewusstseins,
  • Kommunikation mit dem Patienten und dessen Angehörigen. Die Rolle der Familie in der Betreuung bei chronischen und akuten Krankheiten.
  • Die Gestaltung der wirksamen Zusammenarbeit mit dem Patienten,
  • Die Wichtigkeit der Prävention gegenüber der Krankheit,
  • Die Bedeutung der Teamarbeit für die Heilung,.
  • Vorführung der wissenschaftlichen Arbeit der Klinik, die Interesse an der klinischen und hausärztlichen Forschungsarbeit erwecken.

Unterrichtsort: Vorlesungssaal, Seminarraum etc.  (Angabe von Adresse und Bezeichnung erforderlich): Zertifizierten Lehrpraxen, Kliniken

Erworbene Kompetenzen bei erfolgreicher Ableistung des Studienfaches:

  • Theoretische Grundlagen von Kommunikation erlernen
  • Den Umgang mit Patienten und ihren Erkrankungen im Rahmen eines Anamnesegespräches erlernen
  • Den Aufbau einer qualifizierten Anamnese erlernen
  • Eigenständig eine Patientenbefragung durchführen
  • Systematische Reflektion und Analyse von Anamnesegesprächen erlernen und ausführen
  • Konstruktives Feedback geben erlernen

Für die Aufnahme des Studienfaches erforderliche Vorbedingung(en) / Studienfächer: Berufsfelderkundung

Min. und Max. Anzahl der Kursteilnehmer, Art der Auswahl der Studierenden: 10/250 Personen

Art der Anmeldung für das Studienfach: Im Neptunsystem

Detaillierte Thematik des Studienfaches:

Thematik der Praktika:

  • 1 – 6.Woche: Vorlesungen in:
    • HNO,
    • Ortopedie,
    • Kardiologie,
    • Dermatologie,
    • Augenheilkunde
    • Urologie
  • 7. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 8. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 9. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 10. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 11. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 12. Woche: Innere Medizin Chirurgie, Kinderheilkunde, Psychiatrie, Geburtshilfe und Gynekologie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, HNO, Ortopedie, Kardiologie, Dermatologie, nach Einteilung
  • 13. Woche: Hausarbeit: Essay
  • 14. Woche: Prüfung: Essay – Eingabe

Sonstige, das gegebene Studienfach betreffende Studienfächer (sowohl Pflicht- als auch Wahlplfichtfächer!). Mögliche Überlappungen der Thematiken: Berufsfelderkundung: Kommunikation, Anamnesisaufnahme

Teilnahmebedingungen und Möglichkeit zum Nachholen des Lehrstoffes bei Fehlstunden: 3 Praktika sind versaumend, sonst die Praktika sind in einer anderer Gruppe ersetzbar.

Anforderungen für den Erhalt der Unterschrift für das gegebene Semester: Teilnehmen in Praktika, die notwendige Unterschrifte zu erschwingen.

Prüfungstyp: Praktikumsnote: EssayFallstudie schreiben von einem/er Patient/in von Lehrpraxis oder Klinikpraktika

Prüfungsanforderungen: Fallstudie: 2000 Zeichen mit Pausen,

Teile der Fallstudie:

  • Anamnese
  • Aktuelle Beschwerde/Probleme
  • Plan der Untersuchung
  • Untersuchungen
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Pflege/Verfolgung

Eingabe: 14. Woche

Art und Typ der Benotung:

Die Bewertung erfolgt mit der 5-stufigen Benotung:

Note 1: Prüfungstermin zu verpassen, Charakterzahl <2000, nicht selbständiger Arbeit

Note 2: fehlende Teil der Fallstudie, anspruchloser Aufsatz, schwerer fachlicher Fehler

Note 3: 2-3 fachlicher und/oder formativer Fehler

Note 4: 1 kleiner fachlicher Fehler

Note 5: präziser medizinischer Aufsatz, logische Folgerungen, Konklusionen

Art der Prüfungsanmeldung: Im Neptunsystem

Möglichkeit der Prüfungswiederholung: Der verbesserte Essay ist bis die 5. Prüfungszeitwoche einreichenbar.

Für die Aneignung des Lehrstoffes zu benutzenden Notizen:

Empfohlene Fachliteratur:

  • Dahmer: Anamnese und Befund, Thieme-Verlag