Schriftgröße: A A A

Gebührenliste

Bewerbungsgebühren

200,- EUR

Immatrikulationsgebühren
(einmalig, nur zum Studiumbeginn)

220,- EUR

Studiengebühren pro Semester

4.900,- EUR

Bei Rückziehen der Bewerbung vor der Einschreibung werden die bereits eingezahlten  Studiengebühren – bis auf ein Deposit von 660,- EUR- zurückerstattet. Wird das Studium nach erfolgter Einschreibung nicht begonnen oder abgebrochen, werden die bereits eingezahlten Studiengebühren nicht zurückerstattet.

Ermäßigung der Studiengebühren bei fortwährend gutem
Leistungsdurchschnitt

Auf Antrag des/der Studierenden bei fortwährend gutem Leistungsdurchschnitt wird ein Bonus der Studiengebühren gewährt (s. die Tabelle unten). Die Rückvergütungen können die Studenten dann in Anspruch nehmen, wenn alle im vorangehenden Semester vorgeschriebenen Pflichtfächer (s. Musterstudienplan) erfolgreich abgelegt wurden. Die Höhe der Rückvergütung wird gemäß der gewichteten Studiendurchschnitt berechnet.

Gewichtetes
Studiendurchschnitt
  ab 4.01  ab 4.51
Im 1. Semester  – 10%
Ab dem 2. Semester     10% 15%

Ein Antrag für einen Bonus kann nur der/die Studierende stellen, der/die dem vorangehenden Semester erfolgreich abgeschlossen und einen Leistungsdurchschnitt gemäß Tabelle erreicht hat. Die Anträge für das Wintersemester können bis zum 15. Februar des nächsten Kalenderjahres, für das Sommersemester bis zum 20. September des Berichtjahres schriftlich im Studiensekretariat gestellt werden.
Nach dem Abschluss keine Rückvergütungsanträge werden akzeptiert sein.

Bewerbungsgebühren bei Übernahmen
aus anderen Universitäten in höhere Semester:
200,- EUR

Die Gebühren sind auf nachstehendes Konto – mit Angabe des Namens des Bewerbers und mit der Angabe “Semmelweis pharm.”– zu überweisen (die Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Einzahlers):

“Semmelweis Universität”
Kontonummer (IBAN): HU46-10004885-10008016-00614531
Swift (BIC) Kode: HUSTHUHB

Magyar Államkincstár (MÁK)
H-1054 Budapest, Hold u. 4.

Der Beleg über die getätigte Einzahlung ist der Bewerbung beizufügen. Andernfalls wird die Bewerbung nicht bearbeitet!