Schriftgröße: A A A

QS Ranking Subject 2017: Semmelweis Universität beste Universität in Ungarn

In der neu veröffentlichten internationalen Rangliste QS World University Rankings “Subject 2017” hat die Semmelweis Universität auf Platz 262 abgeschnitten – und damit 54 Plätze höher als im Jahr 2016 erzielt. Damit ist die Uni Semmelweis in der Kategorie „Life Sciences & Medicine” die beste unter den ungarischen Universitäten. In der Kategorie Medizin ist die Semmelweis Universität unter den besten 200 Hochschulen, in der Kategorie Pharmazie schaffte sie es in die Top 150 weltweit.

Mit ihrer Platzierung in „Life Sciences & Medicine” hat die Semmelweis Universität gegen Platz 316 im letzten Jahr eine deutliche Besserung erzielen können. Die Universitäten zu Debrecen und Pécs befinden sich auf Plätzen zwischen 401 und 500.  Im Bereich Medizin wurde die Semmelweis Universität in den Sektor 151-200 und die Universität Debrecen in den Bereich 201-250 eingeordnet. Die Universität zu Pécs steht zwischen den Plätzen 251-300 und die Uni Szeged zwischen den Plätzen 301 und 350.

In der Liste für Pharmazie befindet sich die Uni Semmelweis im Bereich 101-150; die Uni Debrecen zwischen 151-200; und die Uni Szeged zwischen 201-250.

Das weltweite Hochschulranking wird von der Londoner Firma QS Quacquarelli Symonds seit dem Jahr 2004 durchgeführt und seither als das einflussreichste aller Rankings betrachtet. Schwerpunkte der Wertung sind u.a. der Ruf der Institution in der wissenschaftlichen Sphäre, Bewertungen der Arbeitgeber (basierend auf Umfragen) oder Zitierungsgrad bzw. h-Index der mit der Institution verbundenen wissenschaftlichen Publikationen.

Eszter Keresztes
Übersetzt von Marica Wild
Photo: Attila Kovács – Semmelweis Universität

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.