Betűméret: A A A

Präventive Zahnheilkunde, Rigorosum

Rigorosumfragen 2016   (download)

(Zieht man eine von Gruppe A und eine von Gruppe B)

 

A

  1. Begriff der Präventiven Zahnheilkunde, ihre Stelle in der Zahnheilkunde Bedeutung der Oralprophylaxe
  2. Kariesdiagnostik
  3. Karies Inzipient und Remineralisation
  4. Dentale Plaque
  5. Karies-Riskgruppen
  6. Dentinübersenzitivität, und die Behandlungsmöglichkeiten
  7. Dentale Erosion
  8. Infektionskontrolle – allgemeine Beziehungen
  9. Infektionskontrolle – in der Zahnheilkunde
  10. Rizikogruppen – Rizikopatienten
  11. Epidemiologie der oralen Tumoren, primär Prevention
  12. Die Ursachen von Tumoren
  13. Immunisierungsmöglichkeiten
  14. Historische Übersicht der Fluoridprophylaxe, Wirkungsweise des Fluorides
  15. Systemische Fluoridprophylaxe
  16. WHO und Fluoridprophylaxe
  17. Toxizität von Fluorid
  18. Klinische Untersuchung der dentalen Plaque, Plaqueanfärbung
  19. Plaqueindizes
  20. Einfluss der Nahrung auf Kariesbildung. Acidogenität und Kariogenität
  21. Zuckeraustauschstoffe und -ersatzstoffe
  22. Fissurenversieglung (Ziel, Indikation, Materialien)
  23. Technik der Fissurenversieglung, Kontrolle
  24. Präventionsmöglichkeiten bei den parodontopathien (Pathomechanism und Diagnostik)
  25. Professionelle Mundhygiene
  26. Individualmundhygiene – Zahnbürsten 35. Spezielle Zahnbürsten, automatische Zahnbürsten, Mundduschen, Hilfsmitteln zur Reinigung, Zahnseide
  27. Zahnputztechniken und Häufigkeit der Zahnreinigung
  28. Zahnpasten
  29. Zahnäztliche iatrogene beschedigungen

B

  1. Gesundheitserziehung, gesundheitserhaltung
  2. Möglichkeiten und Plätze der Gesundheitserziehung
  3. Prophylaxe bei Schwangerschaft
  4. Prophylaxe bis dritten Lebensjahr
  5. Prophylaxe in der Kindergarten
  6. Prophylaxe in der Schulalter
  7. Prophylaxe bei Alteren
  8. Prophylaxe beim älteren und Behinderten Patienten,
  9. Karies (Begriff und Verbreitung), Karies-Indexe
  10. Epidemiologische Unterzuchungen, Kariesepidemiologie
  11. Prophylaxe und konservierende Zahnheilkunde
  12. Finieren und Polieren der Füllungen
  13. Zahnheilkunde und die Umweltschädigungen
  14. Prophylaxe im Orthodontie
  15. Integration der prophylaktische Metoden in der Orthodontie
  16. Sekundere und tertiäre prevention der Tumoren
  17. Fluoridprophylaxe in Ungarn und weltweit
  18. Präventionsmögloichkeiten bei den Parodontopathien (Begriff und Ätiologie)
  19. Epidemiologie der parodontalen Erkrankungen / Verbreitung von Gingivitis und Parodontitis weltweit
  20. Mundhygienie und die allgemeine Erkrankungen
  21. Indizes in der Parodontologie
  22. Strategie in der Prophylaxe der parodontalen Erkrankungen
  23. Parodontalprophylaxe beim Kind und bei Erwachsenen
  24. Chemische Plaquekontrolle
  25. Zahnsteinentfernung
  26. Die Folgen der Zahnlosigkeit
  27. Prävention in der Prothetik (Materialien,
  28. Prävention in der Prothetik (Planung, Reinigung, Kaufläche)
  29. Gnathologie und zahnärztliche prevention