Medizinische Terminologie (Latein für Mediziner)
  • Studierende des 1. Studienjahres absolvieren das Fach entweder im 1. oder im 2. Semester. Einteilung erfolgt nach: Vorkenntnisse oder keine Vorkenntnisse in Latein.
  • Das als Wahlpflichtfach angebotene Studienfach ist wie ein Pflichtfach aufzunehmen, da es laut deutscher Approbationsordnung für Ärzte ein Kriterium für die Ausstellung des Zeugnisses über den Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung sowie des Diploms bildet.

 

Ungarische Medizinische Fachsprache / Ungarische Zahnmedizinische Fachsprache
  • Obligatorisch im 1. Semester für Medizinstudenten /1.- 6. Semester für Zahnmedizinstudenden
  • Für Medizinstudenten vom 2. bis zum 5. Semester als Wahlpflichtfach angeboten
  • Im 6. Semester ist ein Rigorosum (Endprüfung) im Fach Ungarische (Zahn-)Medizinische Fachsprache abzulegen. Das Rigorosum ist Vorbedingung für die Aufnahme mehrerer Studienfächer des Präklinischen/Klinischen Moduls Studienjahr).