Betűméret: A A A

PRAKTIKA – Intensivmedizin und Anästhesiologie (InAn)

 

Um das Semester erfogleich abzuschließen muß mindenstens an 7 Vorlesungen und an 5 Praktika teilgenommen werden.
Seien Sie bitte pünktlich an den Praktika, mit Stethoskop, Blatt und Stift.
Für weitere Fragen steht Emese Gellérd gerne zur Verfügung: aitkoktatas@gmail.com

 

Praktika – InAn-NO – 2014-15/2

 

THEMEN DER PRAKTIKA (7×90 Min):

1. Einführungsveranstaltung

Ziel ist es die Einführung der Intensivmedizin, Grundlagen und die Untersuchungen am Patienten zu erlernen.
Die Rolle der Intensivmedizin in der Medizin.
Sicherung der Atemwege, Venenzugang: peripher/zentral und derer Sicherung.
Arterielle Kanülensicherung.
Desweiteren (fakultativ) invasive hämodynamisches monitoring: Swan-Ganz- Katheter, PiCCO. Spinale und Epidurale Anästhesie.
Patientenuntersuchung auf der Intensivstation, spezielle Gesichtspunkte und Techniken.
Möglichkeiten und Einführung der Beobachtungsgeräte (Monitoring).

BEV-Praktika: Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan

BEV-Kút2: AITK Kútvölgyi Klinikum, Abteilung für Anasthesiologie und Intenziv Therapie (XII., Bp. Kútvölgyi út 4.)
Treffpunkt vor dem Praktikum: 2.Stock vor der Intensivstation.
Umkleideräume bzw Schliessfächer bei der Kittelvergabe Stelle.
Bitte Schreibwaren mitbringen, für Notizen.

oder

BEV-KSR: AITK Abteilung für Intensiv Therapie im Korányi Sándor str. (VIII. Korányi S. u. 2. 2.Stock, ist im Gebäude der Innere Medizin 1)
Umkleideräume hinter dem Hörsaal, zu erreichen durch den Hörsaal hindurch, welcher im 1. Stock ist neben dem Büfé.
Weisse Kittel gibt es im Erdgeschoss – hier gibt es Abschliessfächer für Wertsachen und Kleidung.
Zum Praktikum im weissen Kittel erscheinen! (Notizblöcke , Stethoskop etc mitbringen)

 

2.Respirationspraktikum

Einführung in die Pulmonologie der Intensivmedizin.
Themen: insuffiziente Atmung, Erkennung und Therapie, arterielle Blutgase Diagnostik, akute Atemnot – Diagn und Therapie.

Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan
RespInt-KSR: AITKAbteilung im Korányi Sándor str..  Treffpunkt 2 Stock vor der Intensivmedizin

Oder

RespInt-Kút2: AITK Kútvölgyi str.,Abteilung für Anasthesiologie und Intensiv Therapie Treffpunkt 2 Stock vor der Intensivmedizin

Bitte bringen Sie weisse Kittel mit. CAVE: auf der Station können Ihre Sachen und Wertsachen nicht verstaut werden.

 

3. Kardiologie Praktikum- CardIA-Praktikum

Akute Herz und Kreislauf Versagen, intensivmedizinische Betreuung, klinisches Bild, aus Sicht des Anästhesisten. Post-op Patienten Management.

Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan

CardIA-Major: AITK Abteilung im Városmajor Klinik, 2.Stock. Intensiv Station (XII. Városmajor u. 68., alte Gebäude 2.em. (nem a CVC-ITO!)

Oder:

CardIA-GOKI: Gottsegen György Országos Kardiológiai Intézet 8.Stock Intensiv Station (IX. Haller u. 29. 8.em.)

 

4. Gatrointestinales- Nieren- Endokrin Praktikum – GiVEn-Praktika

Dieses Praktikum bietet die Möglichkeit über Themen zu sprechen die bis jetzt noch nicht besprochen worden sind.
Häufigsten gastro-intestinale klinischen Bilder und dessen intensivmedizinische Betreuung. z.B. Blutungen im Verdauungstrakt, Ileus, Pankreatitis akuta, Nierefninsuffizienz, oder auch die intensivmedizinische Betreuung bei endokriner Ketoazidose bei Diabetes, thyreotoxische Krise.

Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan

GiVEn-KSR: AITK Abteilung im Korányi Sándor str.
Treffpunkt 2. Stock vor der Intensiv Med. Abteilung

Oder:

GiVEn-Kút2: AITK Kútvölgyi Klink Abteilung für Anasthesiologie und Intensiv Therapie, Treffpunkt 2. Stock vor der Intensiv Med. Abteilung.

 

5. HiFi – Sim Praktikum (High Fidelity simulation)

Hier können die Studenten üben als Team zu arbeiten, Echtzeit Entscheidungen zu treffen.
Es werden die Erste Hilfe ABDCE – Regeln angewandt

Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan

HiFi-KútSCS: Kútvölgyi Klinikum, EG, im AITK Simulationszentrum: SUCCESS.
Umkleideräume bzw Schliessfächer bei der Kittelvergabe Stelle. Zum Praktikum im weissen Kittel erscheinen!

Oder:

Semmelweis Simulationszentrum, Ernő str., Budapest
Bitte bewahren sie Ihre persönlichen Gegenstände bei der Kittelvergabestelle auf.

Notizblöcke zum mitschreiben sind erwünscht.

CAVE!!!
Damit dieses Praktikum ergiebig ist, bitte bereiten Sie sich entsprechend in den folgenden Themen vor:
CPR, ABCDE – Schnelltest, SBAR

 

6. Traumatologie Intensiv Therapie und Anästhesie Praktikum – Traum-IA-Praktika

Studenten werden über die Schädel, bzw polytraumatisierten Patienten eingeführt.

Veranstaltungszeit und möglicher Veranstaltungsort (2 Möglichkeiten) siehe Stundenplan

TraumIA-BK: Baleseti Központ (Trauma Centrum) 7. Stock Abteilung für Intensiv Therapie (VIII. Fiumei út 17. 7.em.)

Oder:

TraumIA-Hk: Honvédkórház – ÁEK, Multidiszciplinere Intensiv Station (XIII. Róbert K. krt. 44. Eingang über die Pap Károly utca. Im Atrium Innenhof links, dann mit dem Lift in den 1. Stock.

 

7. Anästhesie Praktikum – Ane-Praktika

In diesem Praktikum geht es um die Patientenbetreuung prä-operativ, vom ersten Treffen mit dem Patienten bis zur postoperativen Betreuung.
Anhand klinischer Fälle werden wir über die lokalen und allgemeine Anästhesieformen sprechen.
Gezeigt werden die intravenösen Narkotika, Muskelrelaxanzien und der Aufbau und Funktionen eines Anäshtesiegerätes.

I.Sz. Szülészeti és Nőgyógyászati Klinikai Részleg Őrző (VIII. Baross u. 27. 2.em.)

Oder:

AITK Ortopédiai Klinikai Részleg (XI. Karolina út 27. Kittelvergabe im EG, danach im 1.-en Stock)

 

Letzter update: 10. 02. 2015